2000 Meldungen geknackt!

Liebe iNaturalistin und iNaturalist
Der Erfolg geht Dank Euch weiter! In den letzten zwei Monaten habt Ihr die Anzahl der Beobachtungen verdoppelt, so dass wir nun die Grenze von 2000 Meldungen überschritten haben: https://waldameisen.blog/2000-meldungen/
Die Karte des Kantons Bern wird aufgrund der vielen Punkte immer röter. Wenn Ihr die Karte aufzoomt, seht Ihr, wo dass aber nach wie vor noch Lücken bestehen. Also bleibt dran.
Herzlichen Dank Isabelle

Posted by isabelletrees isabelletrees, September 12, 2020 10:59

Comments

No comments yet.

Add a Comment

Sign In or Sign Up to add comments